kirche thum geschichte

Header leer

 

 

Die Geschichte unserer Kirche

um 1300

Erstes Kirchengebäude „Unserer lieben Frauen“, eine katholische Kapelle, wahrscheinlich ein aus Holz errichteter Bau

1429

Zerstörung der Kapelle im Hussitenkrieg

nach 1429

Errichtung einer steinernen Kirche im Zentrum von Thum, benannt nach der Schutzpatronin der Bergleute, der Heiligen Anna

um 1490

Rechteckige Kirche wird mit einer Apsis erweitert

1539

Einführung der Reformation

1629

Kirche wird durch Dillig gezeichnet

1702

Kirche brennt bis auf die Grundmauern nieder

1703

Errichtung eines neuen Rohbaues mit Dachreiter, langwieriger Innenausbau

1839, 1908

Renovierung der Kirche

      Historische Ansichten

14. Februar 1945

Brand und Zerstörung durch Bomben

Weihnachten 1948

Rohbau wieder errichtet

23. Dezember 1951  4. Advent

Weihe der Kirche durch Landesbischof Hahn

1952

Turmbekrönung

Januar-März 1976

Renovierung des Innenraums

April 2018 bis Ostern 2019         

 Innensanierung

 

Kontakt zu uns

Ev.- Luth. St. Annenkirchgemeinde Thum

Pfarramt Thum

Chemnitzer Straße 1

09419 Thum

 

 

Telefon: +49 37297/ 2215

kg.thum@evlks.de

www.thum-kirche.de

Öffnungszeiten Büro

 

Dienstag
9.00 – 13.00 Uhr

Donnerstag
13.00 – 18.00 Uhr